Windkraft

 

In Deutschland haben die Windkraftanlagen in der Woche vom 16.05.2017 bis 22.05.2017 insgesamt 0 MWh Strom generiert. 0 Haushalte konnten damit versorgt werden.

 

 
 
 
0
Haushalte
 
 
 

 

Wieviele Haushalte können damit versorgt werden?

 

  •   less than weniger als die Stadt Zweibrücken

 

Anlagen- und Verbrauchswerte

 

Die Berechnung der Anzahl mit Strom versorgter Haushalte basiert auf einem durchschnittlichen Strombedarf von 10,4 kWh pro Haushalt.

Die Produktionsdaten basieren auf den Daten jener real installierten Windkraftanlagen in Deutschland, deren erzeugte Energie in das bundesweite Übertragungsnetz eingespeist wird. Die Windkraftanlagen verteilen sich bezogen auf ihre installierte elektrische Leistung (in MW) wiefolgt auf die einzelnen Bundesländer: 

  • Brandenburg und Berlin: 5047
  • Hamburg: 55
  • Mecklenburg-Vorpommern: 2338
  • "Ostsee": 577,5
  • Sachsen: 1039
  • Sachsen-Anhalt: 4048
  • Thüringen: 993
  • Bayern: 1120
  • Bremen: 151
  • Hessen: 973
  • Niedersachsen: 7646
  • Nordrhein-Westfalen: 3414
  • "Nordsee": 50,8
  • Rheinland-Pfalz: 2303
  • Saarland: 166
  • Schleswig-Holstein: 3897
  • Baden-Württemberg: 533